wpid-R0030233_1_1.jpg

Anders als andere, konventionelle und schulmedizinische Mittel, die Sie kennen, haben homöopathische Einzelmittel einen sehr großen Anwendungsbereich. Er umfasst nicht nur ein Symptom (z. B. Kopfschmerzen), sondern den ganzen Menschen, der an diesem Symptom oder auch an mehreren leidet. Nehmen Sie das Beispiel Erkältung: Sie leiden an hämmernden Kopfschmerzen, die Ohren tun weh, der Hals…

Homöopathie Nummern LM oder Q Verwendung bei Chronischen Krankheiten

LM-(Q)-P0tenzen ist eine von HAHNEMANN als letztes Verfahren entwickelte Zubereitungsform und von ihm als vollkommenste Dynamisationen bezeichnet. » [...] deren Präparate ich nach vielen mühsamen Versuchen und Gegen -Versuchen als die kräftigsten und zugleich mildest wirkenden, d. i. als die vollkommensten befunden habe. « Das Verhältnis von Arznei zu Trägerstoff beträgt 1: 50.000. Die Herstellung…

wpid-Frankfurter-Heilpraktikerin-in-Sri-Lanka-15-480x369-1_1.jpg

In der vorherigen Fo­lge habe ich darüber ­berichtet wie man ein homöopathisches Medi­kament für akute Fäll­e ermittelt. Aber wie­ funktioniert die Homöopathie in d­er Behandlung lang an­dauernder Beschwerden­ und chronischer Erkranku­ngen? Das ist die “hohe Ku­nst” der Homöopathie!­ Die Behandlung lang ­andauernder Beschwerden und chro­nischen Erkrankungen ­kann nur ganzheitlich­ erfolgen. Das bedeutet, dass der g­anze…

wpid-R0037233_1.jpg

Im Idealfall kann man das “vollständige Symptom” benennen! Jeder, der schon mal ein homöopathisches Medikament in einem der vielen Nachschlagewerke gesucht hat, weiß, dass das gar nicht so einfach ist. Und was gehört da eigentlich dazu, zu diesem “vollständige Symptom”? Dazu sind die folgenden 5 „W-Fragen“ zu beantworten! 1) Wie sind die Beschwerden die behandelt…

wpid-R0019438_1_1.jpg

Wie kann das sein, wenn doch angeblich, die schädliche Wirkung des homöopathischen Medikamentes durch die extreme Verdünnung verhindert wird? Doch Nebenwirkungen? Nein, eine Nebenwirkung ist etwas anderes! Eigentlich wäre die korrekte Bezeichnung „Erstreaktion“, da es sich hier um eine Reaktion handelt, die zu Beginn einer homöopathischen Behandlung auftreten kann. Bei der Homöopathie handelt es sich…

wpid-R0034781_1_2.jpg

Homöopathische Medikamente werden mit dem Wirkstoff, zum Beispiel Aconitum und der Nummer, der Potenz, bezeichnet. Da haben wir es ja schon: die Nummer bezeichnet die Potenz und was Potenzierung bedeutet ist ja in der letzten Folge erklärt worden. Aber hier geht es jetzt um die ganz genauen Potenzen: Es gibt D-Potenzen, C-Potenzen und LM-Potenzen. Da…

Warum darf Homöopathie nur verdünnt eingenommen werden?

Warum darf Homöopathie nur verdünnt eingenommen werden? Heilpraktiker erklärt Homöopathie; Folge 5: Thema “Verdünnungen” was hat das mit Homöopathie zu tun?

Homöopathie Globuli mit anderen Medikamenten kombinieren? Hier wird erklärt wie man eine homöopathische Behandlung mit anderen Arzneimitteln oder Therapieformen kombinieren kann ...

Homöopathie Globuli mit anderen Medikamenten kombinieren? Hier wird erklärt wie man eine homöopathische Behandlung mit anderen Arzneimitteln oder Therapieformen kombinieren kann …

© 2014 Media-Cafe Design | Agentur für Werbung und Webdesign.
Top
Follow us: