wpid-r0030170_1_1.jpg

Wie schon vorher erwähnt, werden homöopathische Medikamente mit Wirkstoff, zum Beispiel Aconitum und der Nummer, der Potenz, bezeichnet. Was Potenzen bedeuten ist in Folge 7 erklärt worden. Aber was bedeutet das nun ganz konkret für die Anwendung?

Der Wirkstoff wird auf die Art der Symptome abgestimmt zum Beispiel Kopfschmerz, Hautausschlag, Schwäche oder Menstruationsbeschwerden. Dieses Verfahren dürfte den Meisten bekannt sein.

Die Nummer, also die Potenz, wird darauf abgestimmt wie tief die Beschwerden sitzen. Das heißt akute Symptome, welche erst kurz bestehen, werden mit anderen Potenzen behandelt als chronische Beschwerden. Und dann gibt es noch die akuten Notfälle, also plötzliche extrem heftige Beschwerden.

Ganz konkret bedeutet das: Heilpraktiker behandeln akute Symptome wie z.B. Übelkeit, Kopfschmerz oder Husten mit niedrigen Potenzen. Niedrige Potenzen wären z.B. D6 oder D12 diese wirken nur auf akute körperliche Symptome und nicht noch auf den ganzen Organismus mit seiner Psyche.

Chronische Beschwerden, wie z.B. lange andauernder Hautausschlag, Allergie, chronische Schwäche oder schwierige Empfängnis werden mit hohen Potenzen behandelt, wie z.B. C30, C200 oder LM12. Der Heilpraktiker stimmt hier, in einer so genannten großen Anamnese, das Medikament auf den ganzen Menschen ab, da diese Hochpotenzen auch auf den ganzen Organismus mit seiner Psyche wirken. Deshalb ist es auch ganz wichtig, dass hier nur Medikamente eingesetzt werden, die von einem, in Klassischer Homöopathie ausgebildeten, Heilpraktiker verschrieben wurden, denn es geht darum den Menschen als Ganzes zu verstehen, das Medikament soll ja auch auf den ganzen Menschen wirken.

Notfälle, damit sind vor Allem Unfälle gemeint, werden wie chronische Fälle behandelt. Bei Notfällen ist meistens auch noch die Psyche betroffen (Unfallschock) und die Symptome sind besonders schwer, deshalb wird hier auch der ganze Organismus mit einbezogen.

Genau genommen sind homöopathische Medikamente auch erst dann als ganzheitlich zu betrachten wenn sie wirklich auf den Menschen als Ganzes abgestimmt wurden.

Write a comment:

*

Your email address will not be published.

© 2014 Media-Cafe Design | Agentur für Werbung und Webdesign.
Top
Follow us: