Heilpraktikerin in Frankfurt zum Thema Erkältung und Aconitum

Plötzlich Erkältung!!! Was tun? Aconitum?
Gerade wenn plötzlich eine Erkältung beginnt, vielleicht sogar in der Nacht, sich durch häufiges Niesen ankündigt, sich die Schleimhäute ganz trocken anfühlen, die Nase fühlt sich irgendwie verstopft an und Gerüche werden als störend empfunden, dann könnte Aconitum vom Heilpraktiker verschrieben werden. Eine Erkältung, die plötzlich nach kaltem Wind oder Zugluft auftritt mit plötzlich hohem Fieber. Das Gesicht ist rot oder vielleicht auch nur eine Wange, während die andere eher blass ist. Herzklopfen, ängstlich, unruhig, empfindlich bei Geräuschen, vielleicht auch viel Durst, all dies sind Symptome die einen Heilpraktiker an Aconitum denken lassen.

© 2014 Media-Cafe Design | Agentur für Werbung und Webdesign.
Top
Follow us: