1. So schnell wie möglich entfernen, dann die Wahrscheinlichkeit sich mit Borreliose oder Fsme anzustecken steigt mit der Zeit in der das Tier in der Haut hängt!

2. Nicht mit einer normalen Pinzette (oder etwa den Fingern) ! Diese drückt auf den Körper und dessen Inhalt entleert Sie dann in den menschlichen Körper und überträgt dann eventuell gefährliche Krankheitserreger!

3. Eine gute Alternative sind Zeckenkarten. Diese haben Einkerbungen mit denen man die Zecken einfach heraus hebeln kann!

4. Danach unbedingt die Stelle desinfizieren! Ich verwende dazu Teebaumöl, welches vielleicht sogar die eventuellen Borellien abtöten könnte. Dazu gibt es aber noch keine wissenschaftlichen Erkenntniss.

© 2014 Media-Cafe Design | Agentur für Werbung und Webdesign.
Top
Follow us: