Heilpraktikerin aus Frankfurt erklärt Homöopathie Medikamente Apis

Apis, richtig: Apis mellifica ist ein homöopathisches Medikament, dass aus der Honigbiene hergestellt wird.

Von Heilpraktikern wird Apis meistens eingesetzt, wenn es um stechende oder brennende Schmerzen geht, die mit einer Hauterscheinung einhergehen die vielleicht optisch den Stichen von Honigbienen ähneln, aber auch einfach nur, wenn die Schmerzen mit Schwellungen verbunden sind.

Auch wenn die Augen oder Ohren mit Schwellung und stechenden oder brennenden Schmerzen entzüdet sind.

Als typisch würden Heilpraktiker eine Besserung durch kühle Anwendungen bezeichnen. Eine Verschlechterung könnte durch Wärme, Berührung oder in geschlossenen Räumen verursacht werden.

Merken

Write a comment:

*

Your email address will not be published.

© 2014 Media-Cafe Design | Agentur für Werbung und Webdesign.
Top
Follow us: